gruppenführende Pädagogin

Miriam Hackl

Mein Name ist Miriam Hackl, allgemein als Mimi bekannt.
Ich bin verheiratet und wohne in Schönwies. 
Ich bin ausgebildete Früherziehungs- und Kindergartenpädagogin, Sprachförderpädagogin und Sonderpädagogin.
Seit Herbst 2017 bin ich im Kindergarten Urichstraße tätig. Ich begann mit der Aufgabe als Sprachförderpädagogin und konnte nach 1 1/2 Jahren die Stelle als gruppenleitende Pädagogin einnehmen.
Zuvor (2016/2017) arbeitete ich als Sonderkindergartenpädagogin in einem Integrationskindergarten in Innsbruck und konnte dabei sehr viele Erfahrungen sammeln.

Meine besondere Liebe zur Musik und Rhythmik begleitet unseren Alltag im Kindergarten. Ich finde es spannend, dass alle Kinder – egal welcher Herkunft, Sprache, Alter und Besonderheiten – ein spontanes Bedürfnis haben, sich musikalisch auszudrücken und dadurch auch einen leichteren Zugang zur Sprache finden.

Meine Ausbildungen

Als gruppenführende Pädagogin bekommt man einen ganz speziellen Blick und erkennt die Individualität eines jeden Kindes. Ich finde es schön, die Kinder in ihrer Einzigartigkeit kennenzulernen, sie dadurch bestmöglich zu fördern und sie ein Stück in ihrem Leben begleiten zu dürfen!

Gib einem Kind die Möglichkeit selbstständig zu forschen, auszuprobieren, zu entdecken, zu beobachten, zu spielen, uvm. Wenn es sich frei entfalten kann, sammelt es kostbare Schätze, aus denen es sein ganzes Leben lang schöpfen kann!
M.P.

Unser TEam stellt sich vor